1. Kleintiermarkt

    im Kleintierzüchterheim

    Rudolf-Diesel-Str. 50
    86807 Buchloe

     

     

    Öffnungszeiten:

     

    17. März bis 20. Oktober 2019

     

    Jeden Sonntag von 7.00 Uhr bis 11.00 Uhr

     

     
        Herbsthauptmarkt

    am 27. Oktober 2019

    von 06:00 Uhr bis 12:00 Uhr

     

     Eintritt:

    Markt             1 €

    Hauptmarkt     2 €

    bis 14 Jahre ist der Eintritt frei

     

     

     

     
    Die Gaststätte wird nicht vom Verein geführt.
     
    il Gusto Tel.Nr.: 08241-5079164

     

    Bitte beachten Sie unsere aktualisierte Börsenordnung


    Boersenordnung Kleintiermarkt 2019.pdf
    Download



    Unser Markt findet wieder mit Geflügel, Tauben, Wassergeflügel und Vögel statt.  

     


    Die Fischbörse

    - Aquarien- und Terrarienfreunde Rasbora Buchloe e.V. (www.rasbora.com) auf 

      unserem Kleintiermarkt findet jeden 1. Sonntag im Monat statt.

    - Die aktuellsten Termine finden Sie unter http://www.rasbora.com/index.php/termine/vereinstermine

     

     

    Verkauft werden dürfen:

    - Kaninchen, Meerschweinchen

    - Tauben, Hühner, Wachteln

    - Enten, Gänse, Pfauen

    - Ziervögel, Krummschnäbel

     

     

    !! Bitte beachten Sie bei Tauben und Hühnern: !!

    - Tauben dürfen nur geimpft (Paramyxovirus-Infektion) verkauft werden. 

    - Hühner dürfen nur geimpft (NewCastel) verkauft werden.

    - Nur Hühner; 5-Tages Gutachten durch den Tierarzt.

     

     

    !! Kupiertes (amputiertes) Geflügel darf nach dem Tierschutzgesetz nicht verkauft werden !!

     

     

     Bitte beachten Sie bei Wassergeflügel:

     Wir benötigen:

     - einen Nachweis über eine virologische Rachen- und Kloakentupferuntersuchung ODER

     - einen vom Veterinäramt bestätigten, aktuellen (nicht älter als 2 jahre) Sentinelnachweis
      (= Bescheinigung, dass Wassergeflügel mit Hühnern oder Puten zusammen gehalten
      wird).

     

     

    !! Bitte beachten Sie bei Kaninchen und Meerschweinchen: !!

    - Nicht RHD-geimpfte Kaninchen dürfen nur zur Schlachtung verkauft werden.
    - Bei Zuchtkaninchen muss ein Nachweis über eine RHD-Impfung vorliegen

    - Kaninchen ist ständig Raufutter anzubieten.

    - Meerschweinchen ist ständig Heu anzubieten.

    - Raufutter und Heu sind jeweils vom Anbieter mitzubringen.

     

     

       !!    Impfzeugnisse sind unaufgefordert beim Marktleiter vorzuzeigen    !!

     

     

     Bei Fragen zu oben genannten Punkten wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt oder an den Vorstand. 

     

     


     

    Von Angebot und An-, Verkauf auf dem Markt AUSGESCHLOSSEN sind:

     

    - Hunde

    - Katzen

    - Huftiere / Klauentiere

    - Hamster, Frettchen, Chinchilla, Ratten, Mäuse

    - ausgestopfte Tiere und Trophäen